Türkische Spezialitäten für den Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Fatma Özdemir, ihre Freundinnen und Nachbarinnen hatten alle zusammengeholfen. Türkische Spezialitäten, meist Kuchen und Gebäck, doch auch Salate und rezente Teilchen, waren unter ihren Händen entstanden, die dann im Schlosshof verkauft worden waren. Stolze 650.- Euro konnte nun die Initiatorin, Fatma Özdemir, in der Geschäftsstelle dem Kinderhospizdienst als Dank und Anerkennung dieser Arbeit von der türkischen Bevölkerung an Frau Beurer überreichen. Frau Birgit Beurer, die Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes bedankte sich dafür ganz herzlich und versprach das Geld sorgfältig einzusetzen.