SociaLise Team des Lise-Meitner-Gymnasiums auf dem Weihnachtsmarkt in Remseck

Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Das ist eine kleine Gruppe Jugendlicher des Lise-Meitner-Gymnasiums, welche sich ehrenamtlich im sozialen Bereich engagieren. Entstanden aus dem ehemaligen Lise-Team (einem Patenteam zwischen Schülerinnen und Schülern der 9. und 5. Klassen), bildeten die jungen Menschen das neue SociaLise-Team.

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt Remseck verkauften sie in Eiseskälte Donuts und Waffeln und spendeten den Erlös dem Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg. Bei der Spendenübergabe freute sich Frau Beurer (Koordinatorin) nicht nur über das Geld, sondern auch über das Interesse und die Wertschätzung ihres Dienstes.

Vielen Dank an die Schulsozialarbeiterin Rebecca Springmann, die das SociaLise Team unterstützt, und natürlich allen Schülerinnen und Schüler, die ihre Zeit und Energie hier eingebracht und Solidarität gezeigt haben.