Feiern und für andere sammeln

Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Familie S. aus Ludwigsburg hatte die Idee, den runden Geburtstag groß zu feiern und dabei nicht sich selbst beschenken zu lassen – denn ihnen geht es Gott sei Dank gut in ihrem Leben, mit ihrer Familie, mit ihren Freunden. So baten sie ihre über 100 Gäste, anstelle von persönlichen Geschenken Geld für den Ambulanten Kinderhospizdienst zu spenden. Das Geld soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen, die mit Sterben und Tod eines nahestehenden Menschen konfrontiert werden und durch den Kinderhospizdienst Begleitung in dieser schwierigen Lebenssituation bekommen. Da dieses Angebot kostenlos für die Familien ist, werden solche Spenden für diesen wichtigen Dienst benötigt.

Im Büro des Kinderhospizdienstes wurde nun die Spendenbox geleert und alle waren überrascht und sehr erfreut über die stolze Summe von 3.000,75 €. Vielen Dank an Fam. S. und ihren Freundeskreis über diese gelungene Aktion – ein Geburtstag, der in Erinnerung bleiben wird.