Was ist ein Kinderhospizdienst?

Schlagworte: 

Ein Kinderhospizdienst

  • bietet kostenlose Unterstützung und Beratung für Familien mit einem schwer kranken Kind oder Jugendlichen
  • begleitet für Familien mit unheilbar erkrankten Kindern, in deren Leben das Sterben, der Tod und die Trauer Realität sind
  • insbesondere dann, wenn Familien ein schwer krankes/sterbendes Kind haben, das das 18. Lebensjahr noch nicht überschritten hat
  • beinhaltet frühzeitige Unterstützungsmöglichkeiten, die bereits ab dem Zeitpunkt der Diagnosestellung in Anspruch genommen werden können
  • bietet individuelle Angebote für das kranke Kind, für die Geschwister oder auch für die Eltern
  • ist Ansprechpartner für Familien, in denen das nahe Sterben eines Elternteils die besondere Begleitung der Kinder bzw. Jugendlichen erfordert
  • arbeitet mit geschulten und qualifizierten Ehrenamtlichen, die regelmäßig Fortbildungen, Praxisbegleitung und Supervision erhalten.

Was tun wir?

  • wir begleiten die betroffenen Familien durch eigens für diese Aufgabe ausgewählte und qualifizierte Ehrenamtliche
  • wir wollen die Selbsthilfe der betroffenen Familien stärken. Alle Angebote emtspehen aus den Bedürfnissen und dem Erfahrungswissen der Familie heraus und werden gemeinsam mit ihnen weiterentwickelt
  • die Ehrenamtlichen sind da, schenken Zeit, hören zu. Sie bleiben bei dem kranken Kind, wenn die Eltern Zeit für sich Zeit haben möchten, sie spielen mit den Geschwisterkindern, machen Hausaufgabenbetreuung, sind als Ansprechpartner für die alltäglichen Sorgen da
  • wir begleiten die Familie in der Zeit der Trauer
  • wir vermitteln Fachdienste und ergänzende Hilfen
  • wir machen Öffentlichkeitsarbeit, die die verschiedenen Facetten der Themenbereiche Sterben, Tod und Trauer aufgreifen
  • wir bieten eigene Fachvorträge oder vermitteln entsprechende ReferentInnen
  • wir wirken in einem regionalen palliativ-pädiatrischen Netzwerk mit
  • Kindertageseinrichtungen und Schulen können sich über uns zu den Themen Sterben, Tod und Trauer informieren

Wir sind für Sie da

  • wenn Sie Beratung und Begleitung in Ihrer Familie wünschen
  • wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben
  • wenn Sie grundsätzliche Fragen zur Hospizarbeit haben
  • wenn Sie für Ihre Gruppe oder Kirchengemeinde an einem Fachvortrag interessiert sind
  • wenn Sie Hospizarbeit durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein oder durch eine Spende unterstützen möchten

Adresse

siehe Kontakt.