Spende an Kinderhospizdienst übergeben

Stolze 300,- Euro kamen bei der Aktion „Lichtermeer“ im Blumenladen Schmalzried in Remseck-Aldingen für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst zusammen.

Vor dem Ewigkeitssonntag war der Blumenladen für Begegnungen, Verweilen und gemütliches Beisammensein geöffnet und die Gäste wurden sowohl floristisch als auch kulinarisch und musikalisch verwöhnt. Lilia Huber war die Sängerin, die übrigens ihre Lieder selbst komponiert, die für die Life-Musik sorgte.

Sie war auch diejenige, die nun das Geld überbrachte, für das sich Sabine Horn, die Geschäftsstellenleiterin der Ökumenischen Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. , ganz herzlich – auch im Namen der betroffenen Familien – bei allen Organisatoren, Mitwirkenden und Spendern bedankte.