Angebote

Stand: Juli 2021

Reitgruppe für abschiednehmende und trauernde Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

März-Juli / Oktober-Februar immer montags (außer in Schulferien) von 15.45 – 17.15 Uhr bei der Reittherapie „Kassiopeia“, Karlshöhe, Ludwigsburg

Pferde haben Eigenschaften, die belastete oder trauernde Menschen suchen und ihnen gut tun.

Pferde bedeuten den Zugang zu einer anderen Welt. Es ist eine Welt ohne Worte, in der die Geste zählt, denn Menschen und Pferde verständigen sich über die Körpersprache.

Die Kinder werden im Kontakt mit sich selbst, dem Pferd und der Natur sein. Dadurch werden Gleichgewicht, Koordination, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl erfahren und erlernt.

Gleichzeitig wird Gemeinschaft erlebt, Gemeinschaft mit anderen Kindern, die ebenfalls einen nahestehenden Menschen verloren haben.

Weitere Informationen und verbindliche Anmeldung bei Nicola Rupps (Ambulanter Kinderhospizdienst): 07141 99 24 34 - 34.

Parallel dazu gibt es die Möglichkeit eines Gesprächsangebots für Eltern.